Segelrevier IJsselmeer und Wattensee

Ideal für jeden Segler

Segelrevier IJsselmeer Holland2018-09-18T12:37:38+00:00

Segeln am IJsselmeer und der Wattensee – Das ideale Segelrevier – mit Familie und Freunden

Kurze Entstehungsgeschichte des IJsselmeers

Das IJsselmeer entstand durch das Errichten eines Dammes im Norden (zwischen Den Oever und Zurich bei Harlingen) und das demzufolge Abschließen eines Teils der Zuiderzee. Der Abschlussdeich wurde am 28. Mai 1932 fertiggestellt und die offizielle Namensänderung des Gewässers erfolgte am 20. September 1932.
Der Teil der ehemaligen Zuiderzee nördlich des Abschlussdeiches wird nun als Wattenmeer betrachtet.
Im Süden trennt der Houtribdijk zwischen Lelystad und Enkhuizen das IJsselmeer vom Markemeer.

Beliebt für den Wassersport

Das IJsselmeer in Holland mit seiner über 1.000 Quadratkilometer großen Wasserfläche ist seit vielen Jahrzenten für den Wassersport bekannt. Malerische Hafenstädte, moderne Marinas und ein gut geschütztes Gewässer machen das Segelrevier für die Charter einer Segelyacht so beliebt.

Mit Lemmer hat man den idealen Ausgangspunkt, um auf dem IJsselmeer zu segeln. Von Lemmer aus hat man viele Möglichkeiten das Revier zu erkunden und ist bei der Törnplanung sehr flexibel. Ob man eine Charter nur für das Wochenende plant oder seinen zweiwöchigen Familienurlaub am IJsselmeer verbringen möchte, es gibt vielfältige Möglichkeiten einen abweschlungsreichen Segeltörn zu planen. Viele Hafen sind mit kurzen Schlägen sehr gut erreichbar und bieten viele Möglichkeiten für Aktivitäten.

Wattenmeer – Waddenzee und die Westfriesischen Inseln

Die Westfriesischen Inseln Terschelling, Texel und Vlieland in Norden Hollands sind über die Schleusen im Norden gut zu erreichen und bieten mit den langen Sandstränden insbesondere für Kinder viel Spaß und Abwechslung.
Auch die Binnenseen Frieslands können mit vielen unserer Segelbooten ersegelt werden. Insebesondere bietet sich unsere Varianta 18 für Segeltörns auf den Friesischen Seen Heegermeer, Sneeker Meer und Tjeukemeer an.

Wattensee bei Terschelling
Fahrwassertonnen in Terschelling

Wetter am IJsselmeer

Das Segelwetter am IJsselmeer eignet sich von März bis in den November hinein prima zum Segeln. Aufgrund der nördlichen Lage kann es jedoch oft unbeständig sein und man kann keine Voraussage darüber treffen, wie sich das Wetter in einem bestimmten Monat des Jahres entwickeln wird. Wir hatten schon herrliche Segelwochen im März und April mit Temperaturen rund um 20°. Die Sommermonate Juni, Juli und August sind oft sehr warm mit Temperaturen zwischen 25° und 35°, wobei der August teilweise sehr stürmisch werden kann.

IJsselmeer Wetter
Segeltörn Wattensee Terschelling